Was ist foodie on the mat für dich?

foodie on the mat ist mein wahr gewordener Traum, meine große Liebe. Hier vereine und teile ich meine Leidenschaft für die wunderschöne Welt des Yoga und mein Wissen zu den Heilungsmöglichkeiten und Vorzügen einer guten Ernährung. Ich habe hier einen "Ort" geschaffen an dem man sich besser kennen und verstehen lernen kann, dabei über sich hinaus wachsen und einen Weg finden kann das eigene Leben schöner und glücklicher zu gestalten.

foodie on the mat gibt mir die Möglichkeit das Leben anderer zu inspirieren und parallel auch in meinem eigenen zu wachsen.

Was liebst du am Yoga?

Ich liebe die unglaubliche Vielseitigkeit des Yoga. Yoga ist bunt! Mal ist es sehr tiefsinnig, mal wahnsinnig inspirierend, dann sehr sportlich und auch tänzerisch, dann wieder voller Stärke und doch voller Flexibilität. In meinen Augen ist Yoga so vielseitig wie man selbst es ist. Es ist unglaublich wie sehr man sich im Yoga entwickeln kann und selbst nach Jahren immer noch neue Entwicklungsmöglichkeiten da sind! Daher liebe ich es als Yogalehrerin sehr unterschiedliche Yogastunden zu gestalten und zu unterrichten und auch Einblicke und Ideen aus der Yogaphilosophie zu teilen.

Was zeichnet dich als Yogalehrerin aus?

Mich zeichnet meiner Meinung nach aus, dass ich sehr abwechslungsreich und kreativ unterrichte. Es wird bei mir eigentlich nie langweilig weil ich es liebe neues im Yoga zu entdecken und zu lernen! Und das gebe ich liebend gerne an meine Yogis weiter. Ich spiele gerne mit verschiedenen Yogaarten und schaffe dadurch unterschiedliche Yogastunden - inspiriert von verschiedenen traditionellen und modernen Yogastilen - und in meinen Workshops versuche ich besondere Yogaerlebnisse zu erschaffen, die oft die Yogaphilosophie und die Yogapraxis verbinden. Ich unterrichte mal sehr sportlich und dynamisch, dann aber auch sehr ruhig und meditativ, mal nehme ich meine Yogis mit auf eine philosophische Yogastunde und in anderen Stunden nehmen wir eine bestimmte Asana/Haltung auseinander um sie besser zu verstehen und zu erlernen.

Was begeistert dich am Thema Ernährung?

Es ist in meinen Augen sehr beeindruckend was eine gute Ernährung für einen tun kann. Sie kann viele Krankheiten heilen oder lindern, sie kann einen sich emotional stärker und besser fühlen lassen, sie kann dafür sorgen, dass man langsamer altert und im Alter weniger körperliche Beschwerden auftreten. Dabei gibt es viele Wege und Möglichkeiten, das finde ich super spannend. 

Was zeichnet dich als Ernährungsberaterin aus?

Mich zeichnet aus, dass ich deine "Problematik", mit der du zu mir kommst, individuell betrachte und einen ganz auf dich zugeschnittenen Lösungsansatz kreiere. Ich habe ein sehr breites und tiefes Ernährungswissen, das stetig wächst. Heute gibt es so viel Verwirrung und so viele Meinungen zu "der richtigen Ernährung". Dabei kommt es da ganz auf dich drauf an, wie du bist und was du und dein Körper gerade brauchen, das entscheidet letztendlich was "richtig" für dich ist. Wir sind nicht alle ganz so gleich wie es oft wirkt und es gibt nicht die eine Lösung für alle. In meiner Beratung gehe ich genau darauf ein und bringe die verschiedenen Ernährungsmöglichkeiten in einen Zusammenhang der zu dir passt. Ich berate individuell und auf dich, deine Bedürfnisse und Probleme, zugeschnitten. Das erhöht in meinen Augen deine Erfolgs- und Genesungsaussichten drastisch und meine Erfahrungen mit meinen Kunden bestätigen diesen Eindruck. 

Dann erzähl uns doch noch etwas persönliches über dich...

Was liebst du am Leben?

Ich liebe es wenn ich morgens wach werde und ein ruhiger Morgen auf mich wartet mit Yoga, einem heißen gesunden Kakao und Sonnenstrahlen im Gesicht. Wenn ich Vogelgezwitscher höre macht mich das glücklich, genau wie ein Yoga-high-Gefühl nach einer tollen Yogastunde, glückliche Gesichter die mich anstrahlen, meine Lieblingsmenschen, toller Humor, lachen bis die Tränen kommen, Menschen die ihre Träume leben, Gemütlichkeit, das Entdecken von anderen Ländern und gutes Essen.

Verrate uns 15 Fakten über dich:

#1. Der Blick aufs Meer bedeutet für mich Freiheit.

#2. Ich habe eine wundervolle Zwillingsschwester.

#3. Weihnachten ist mein Lieblingsfest, ich mag die Lichter, den Duft nach Keksen und die Besinnlichkeit.

#4. Ich liebe den Geruch von Meer in der Luft.

#5. Ich liebe Kerzenschein.

#6. Auch heute habe ich noch mein Lieblingskuscheltier aus meiner Kindheit.

#7. Ich komme vom Dorf, habe aber trotzdem Angst vor Insekten.

#8. Ich bin eine geborene Romantikerin!

#9. Ich liebe die französische Sprache und Kultur.

#10. Ich liebe Kunst in jeglicher Form.

#11. Ich feiere meinen Geburtstag gerne zwei Tage lang. Geburtstagswochenenden sind super!

#12. Am meisten schätze ich in Menschen ihr Vertrauen, ihre Ehrlichkeit und Nächstenliebe.

#13. Ich singe total gerne, auch wenn es sich nicht immer schön anhört. :D

#14. Ich glaube an meine Träume und verfolge sie.

#15. Yoga ist für mich ein bisschen Magie.

Yogalehrerin &

Ernärhungsberaterin

Jemima Heubach

IMG_5423_edited_edited.jpg
IMG_5271_edited.jpg