#Kokos-Granola

Wie ihr vielleicht schon wisst bin ich ein großer Granola Fan! Und so auch meine Familie und Freunde die sich über jedes Glas Granola von mir freuen.♡ Granola ist klasse als Frühstück oder Snack. Es ist schön knusprig und voller Balaststoffe, die super für deine Verdauung sind! Es passt zu (Planzen-)Milch, Joghurt, Smoothiebowls und Chiapudding.

Hier das Rezept:

# 200g Haferflocken # 100g Kokosraspeln # 50g gepuffter Amaranth # 100g Kokoschips # 1 EL Zimt # 4EL Chiasamen # 150ml heißes Wasser # 2 EL Honig oder Kokosblütensirup # 2 EL Kokosöl

Und so wird's gemacht:

Alle trockenen Zutaten in eine große Schüssel geben und vermengen. Das Kokosöl und Honig im heißen Wasser auflösen und über die trockenen Zutaten geben. Alles gut verrühren und dann auf ein Backblech mit Backpapier verteilen. Im Ofen bei 180° Umluft goldbraun backen (ca 10-15min). Abkühlen lassen und dann in luftdichte Behälter schütten. Hält sich locker 1-2 Wochen wenn man es nicht schon vorher aufnascht.

Frohes Genießen!

#neu
#folg_mir
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
#Schlagwörter

© 2020 by foodie on the mat

  Yoga und Ernährungsberatung in Wilhelmshaven