#Applecrumble

November 14, 2018

Draußen wird es dunkler und naja zumindest etwas kälter, da darf es in der Küche gerne wärmer werden. Wer da nach neuen #Frühstücksideen sucht, neben dem geliebten Porridge, sollte unbedingt mal mein gesundes und gut sättigendes #applecrumble Rezept ausprobieren. ♡

 

 

 

Hier das Rezept (für 2-3 Personen):

 

# 2 EL Haferflocken 

# 2 große Äpfel 

# 1TL Honig

# 1 TL Erdnussmus (optional)

 

Für den Crumble: 

# 100g Haferflocken
# 50ml Pflanzenmilch
# 1EL natives Kokosöl
# 1 TL Honig
# 40ml warmes Wasser


Und so wird's gemacht:

Auflaufform mit Haferflocken bestreuen. Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und in der Auflaufform gleichmäßig verteilen. Jetzt den Honig und optional das Erdnussmus über der Masse verteilen.

Nun den Crumble anmixen: Das Kokosöl und Honig im warmen Wasser auflösen. Die Haferflocken in eine Schale geben und mit der Milch und dem Kokos/Honig Wasser übergießen und gut verrühren. 

Dann die Crumble über die Äpfel geben und gleichmäßig verteilen. Bei 200° Umluft im Ofen backen, bis die Crumble braun werden.

Frohes Genießen!

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

#neu

December 5, 2018

November 26, 2018

November 14, 2018

May 24, 2018

May 24, 2018

April 3, 2018

April 3, 2018

March 21, 2018

Please reload

#folg_mir
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
#Schlagwörter
Please reload

© 2020 by foodie on the mat

  Yoga und Ernährungsberatung in Wilhelmshaven